zurück

« vorheriges Produktnächstes Produkt »

Fluke 719 - Druckkalibrator mit elektischer Pumpe

Artikel-Nr.: 719 von Fluke Calibration

Hersteller


Fluke 719 Druckkalibrator mit elektrischer Pumpe - Handpumpen ohne Mühe

Schnelles und einfaches Kalibrieren und Prüfen von Druckgeräten dank integrierter elektrischer Pumpe

  • Geben von mA und gleichzeitige Druckmessung für Prüfventile und Strom-Druckwandler
  • Simulieren von mA-Signalen für die Fehlerbehebung von Stromschleifen zwischen 4 und 20 mA
  • mA-Messung mit gleichzeitiger Speisung mit 24 V zur Stromversorgung der Transmitter während der Prüfung
Jetzt können Sie Druckgeräte schnell und einfach mit einer Hand kalibrieren und prüfen und dabei wertvolle Zeit sparen. Mit der integrierten elektrischen Pumpe bietet der elektrische Druckkalibrator Fluke 719 Druckkalibrierung mit einer Hand und mit einem Knopfdruck!

Verwenden Sie die programmierbaren Grenzwerte für den Pumpendruck, um ein Überschreiten des zulässigen Drucks zu verhindern und Solldruckwerte einzustellen. Der einzigartige Reinigungsanschluss verringert Pumpenausfälle, erleichtert die Wartung des Druckkalibrators Fluke 719 und erhöht seine Standzeit. Die kompakte, leichte Form kombiniert mit der einhändigen Kalibrierung macht den Druckkalibrator zum idealen Werkzeug für Prozesstechniker im Feldeinsatz.

Druckkalibrierung ganz einfach – von einem Unternehmen, das Sie kennen und dem Sie bei all Ihren Prozesskalibrierungsanforderungen vertrauen können.

Wichtigste Merkmale
  • Elektrische Pumpe für einhändige Druckkalibrierung
  • Druckmessung mit Ungenauigkeit von nur 0,025 %
  • Messen und Geben von mA mit einer Genauigkeit von 0,015 %
  • Feinjustierung des Drucks für genaue Druckkalibrierung
  • Einstellbares Druckreduzierventil zur einfachen Justierung des Drucks
  • Leistungsstarke Kalibrierung von Transmittern mit höchster Genauigkeit
  • Druckbereiche bis 2 bar und 7 bar
  • Programmierbarer Druckgrenzwert für den Druckkalibrator:
    - verhindert ein Überschreiten des zulässigen Drucks
    - ermöglicht die Einstellung von Solldruckwerten
  • Erweiterter Druckmessbereich mit jedem der 29 Druckmodule der Serie 700Pxx
  • Geben von mA mit gleichzeitiger Druckmessung zur Durchführung von Tests von Ventilsteuerungen und Strom-Druckwandlern
  • Simuliert mA-Signale zur Prüfung von 4-20-mA-Regelkreisen
  • Druckschalterprüfung durch integrierte Schaltertestfunktion
  • mA-Messung mit gleichzeitiger 24-V-Schleifenversorgung für Zweileiter-Transmitter
  • Die erprobten Reinigungsanschlüsse des Druckkalibrators reduzieren Pumpenausfälle
     

Technische Daten Fluke 719 - Druckkalibrator mit elektischer Pumpe *:

Einheit Wert

* technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Downloads

zum Download einer Datei auf das Disketten-Symbol klicken.
download Druckkalibratoren-717-718-719-721-und-EX-Fluke.pdf.pdf  [284.7 kB] Druckkalibratoren 717 718 719 721 auch in EX Version von Fluke
284.7 kB
Druckkalibratoren-717-718-719-721-und-EX-Fluke.pdf
download 12146-ger-01-A-PCT-2014_11ep.pdf.pdf  [359.1 kB] Werkzeuge zur Prozesskalibrierung 2014 (12146-ger) Fluke (PCT) europascal Seite 11
359.1 kB
12146-ger-01-A-PCT-2014_11ep.pdf