Stellenangebot

zurück

Technische Mitarbeiter im Innen - und Außendienst (m/w)

25.02.19

Wir suchen Verstärkung für unser technisches Labor/Werkstatt.

Sie verfügen über eine technische Ausbildung und Sie sind es gewohnt selbstständig in einem Team zu arbeiten. Kooperationsfähigkeit und Belastbarkeit gehören zu Ihren Stärken. Ihre Arbeitsweise ist gründlich und effizient und Sie sind bereit Eigenverantwortung zu übernehmen.

 

Auch Berufseinsteiger/innen sind willkommen.

 

Ihre Aufgaben, nach intensiver Einarbeitungsphase:

      selbstständige und eigenverantwortliche Kalibrierung und Justage von unterschiedlichsten
Druckmessgeräten, hauptsächlich nach Regelwerk DAkkS-DKD 6-1, auch im Außendienst.

 

Ihre Qualifikation:

      Sie sind bereit, Kalibrierungen bei Kunden vor Ort selbstständig durchzuführen

      Sie sind organisations- und kommunikationsstark, und verfügen über eine gut strukturierte Arbeitsweise

      Gute PC- und gute Englisch-Kenntnisse runden Ihr Profil ab·        

      Führerschein Klasse B

 

 

Wir bieten Ihnen:

•    Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team

•    Gutes Betriebsklima und Gestaltungsfreiraum für Ihre Ideen und Aktivitäten

•    Eine intensive Einarbeitung im Hinblick auf Produkte unterschiedlicher Hersteller

•    Gute Weiterbildungs- und Schulungsmöglichkeiten

Sind Sie auf der Suche nach dieser Herausforderung?

 

Dann möchten wir Sie kennenlernen und freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Einkommensvorstellung.

 

europascal GmbH
Personalabteilung EC
An der Wiesenhecke 10
DE-63456 Hanau

 

oder

 

f.el-chami@europascal.de

Downloads

zum Download einer Datei auf das Disketten-Symbol klicken.
download Stellenanzeige--Technischer-Mitarbeiter-Innen-und-Außendienst-25022019.pdf.pdf  [23.7 kB]Stellenanzeige - Technischer Mitarbeiter Innen und Außendienst bei europascal
23.7 kB
Stellenanzeige--Technischer-Mitarbeiter-Innen-und-Außendienst-25022019.pdf